Lage

In der großen Moselschleife zwischen Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues liegt im Bereich des “Wein- und Feriengebietes Mittelmosel-Kondelwald” das Weindorf Kinheim mit seinen Ortsteilen Kinheim-Kindel und Kinheim-Höhe.

Familien, Wanderer und Weinliebhaber sind hier herzlich willkommen.

Das Weindorf bietet seinen Gästen eine Fülle romantischer Winkel, sehenswerter Fachwerkhäuser, alte Weinhöfe, Gaststätten, Weinstuben und einen Wohnmobilstellplatz.
Der alte Ortskern von Kinheim ist geprägt durch enge, verwinkelte Gassen und lädt Feriengäste ein, die aus dem 13. Jahrhundert stammende “Kinheimer Burg”, den 1774 erbauten “Echternacher Hof” sowie die aus dem Jahr 1827 stammende Pfarrkirche St. Martin zu erkunden.

Anreise

Auto:

  • A 60 St. Vith-Wittlich, Abfahrt Wittlich
  • A 61 Mainz-Koblenz, Abfahrt Rheinböllen
  • A1 Koblenz-Trier, Abfahrt Wittlich
  • A1 Saarbrücken-Trier, Abfahrt Reinsfeld

Bahn:

  • Strecke Koblenz-Trier, Haltestelle Wittlich